• Start
  • Nachricht (Detail)

Nachrichten

Modenschau in Ostritz– bunt und global statt braun und radikal

Die Ostritzer Friedensfestinitiative hat eine Crowdfunding Kampagne unter dem Titel „Modenschau – bunt und global statt braun und radikal“ im Rahmen des Crowdfunding Contest der Hertie Stiftung gestartet.
Vom 21. April bis 19. Mai 2021 werden im Rahmen des MITWIRKEN Crowdfunding-Contests auf Startnext Gelder gesammelt. Die 20 Projekte mit den meisten Unterstützenden erhalten zusätzliche Preisgelder in Höhe von insgesamt 200.000 Euro von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung – ganz demokratisch. Denn jede Person aus der Crowd entscheidet mit ihrer Unterstützung – egal wie hoch – darüber, welche Projekte die Stiftungs-Preisgelder erhalten. Insgesamt muss jedes Projekt für seine Kampagne mindestens 10.000 € einsammeln.
Es zählt die jeweilige E-Mail Adresse. Von einem Konto können bis zu drei Überweisungen getätigt werden.

Das Ziel der Kampagne wird nur erreicht, wenn viele sich beteiligen. Die Info soll unbedingt weiter verbreitet werden. 5 € sind Mindestbeitrag. Weitere Infos unter www.startnext.com/ostritzer-friedensfest

Zurück