Evangelisch-mennonitische Freikirche Dresden

Themenschwerpunkte

Bibel

Friedenskirchen

Kontakt:

Evangelisch-mennonitische Freikirche Dresden

Pastor Alexander Neufeld

Hechtstraße 78a, 01127 Dresden

Tel. 0351 803 3313

E-Mail: a.neufeld@mennoniten-dresden.de

Internet: www.mennoniten-dresden.de

Die Mennoniten verstehen sich als Teil der weltweiten Christenheit, gelten als älteste Freikirche und historische Friedenskirche. Sie gehören zu der so genannten Täuferbewegung, die auch „dritter Flügel der Reformation" genannt wird.

Als Friedenskirche laden sie Menschen zum Frieden mit dem dreieinigen Gott ein sowie dazu, aus der Versöhnung Gottes zu leben und konfliktfähiger und friedensfähiger zu werden. Dem entspricht ein menschenwürdiger, gerechter, heilsamer Umgang miteinander, schützendes, solidarisches und gewaltfreies Handeln sowie konflikttransformierende Wege zur Vergebung und Versöhnung zu suchen. Friedenskirche übt sich darin, ökologisch behutsam zu leben und mit den materiellen Lebensgrundlagen schonend, schützend und bewahrend umzugehen.

(Quellen: www.mennoniten.de, www.mennoniten-dresden.de)

Themenangebote

1. Mennoniten -

Gestalt einer Friedenskirche

Zielgruppe und Dauer: Vortrag oder Unterrichtseinheit von 45 Min.; Alter ab 12 -14 Jahre

2. Nachfolge und Friedensauftrag -

aus den Wegen und Erfahrungen einer Friedenskirche

Zielgruppe und Dauer: Vortrag oder Unterrichtseinheit von 45 Min.; Alter ab 12 -14 Jahre

3. Friedens- und Versöhnungsauftrag -

biblisch-theologische Grundlagen aus mennonitischer Perspektive

Zielgruppe und Dauer: Vortrag oder Unterrichtseinheit von 45 Min.; Alter ab 12 -14 Jahre